Aare

Tagestour Aare

Thun - Bern

Die Aare zwischen Thun und Bern ist eine der klassischen Böötler- und Kanustrecken der Schweiz.

Charakteristik

Schnell fliessender Fluss mit einer Stromschnelle. Wer beim Paddeln zurück schaut, sieht das atemberaubende Panorama der Berner Alpen. Schöne Uferlandschaft mit vielen Picknick und Badeplätzen. Eine Tour für Sportliche mit ein wenig Kanuerfahrung.

Fahrzeit

5 - 6 Stunden inklusive Pausen

Programm

Wir treffen uns um 10 Uhr bei der Einbootstelle in Thun-Schwäbis. Nach dem Start fahren wir in zügigem Tempo Richtung Uttiger Schnelle. Wir erreichen diese Stromschnelle nach ca. 30 Minuten Fahrt. Wer will kann die Stromschnelle mit unseren Kanus befahren. Die Anderen können diesen kurzen welligen Abschnitt bequem umtragen. Die Mittagspause machen wir bei der Stromschnelle oder kurz danach.
Am Nachmittag geht es dann weiter in flotter Fahrt Richtung Bern. Wir geniessen die schöne Landschaft. Eventuell können wir uns vom Boot aus oder an einem Badeplatz in der Aare abkühlen.
Zwischen 16 und 17 Uhr erreichen wir die Ausbootstelle beim Zeltplatz Eichholz in Wabern.

Anreise

Bahn bis Thun-Schwäbis. Die Einbootstelle liegt ca. 2 Minuten Fussweg von der Haltestelle entfernt.

Abreise

Tram ab Wabern. Die Tramstation ist ca. 5  Minuten Fussweg von der Ausbootstelle entfernt.


Weitere eintägige Kanutouren
Rhein Rhein Rhein Thur und Rhein Thur Sitter Thur Untersee Reuss Reuss Reuss Aare Doubs Karte Tagestouren